Gästebuch


eintragen | lesen

 


  Maria schrieb am 10. May. 2017 - 08:57,
  Hallo! Zum ersten Mal habe ich Ihre Seite besucht und finde sie sehr toll. Danke für wunderschöne Fotos und interessante Information.
Unsere Firma beschäftigt sich mit der Herstellung von professioneller Hundeausrüstung. Wenn Sie Interesse haben, so werden wir sich auf eine Zusammenarbeit sehr freuen.
Mit herzlichem Gruß
Maria
 
  Fordogtrainers Schweiz schrieb am 11. Mar. 2017 - 12:06,
  Hallo!
Sehr schöne und gut gemachte Seite. Es ist toll, dass Sie Agility und Flyball haben. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und beste Zeit mit Hunden!
Mit freundlichen Grüßen,
Sofia Neuer
 
  Silke schrieb am 07. Feb. 2017 - 21:50, Schweinfurt
  Tolle Seite von kompetenten Trainern.
lg.
 
  Maria schrieb am 06. Jan. 2017 - 07:28,
  Hallo,
Sehr tolle und schone HP haben Sie geschaffen. Die zeigt richtig viel Arbeit. Macht weiter so und viel Erfolg Ihnen. Wir sind auch große Hundefreunde und freuen uns riesig über die Zusammenarbeit mit Ihnen. Wir stellen hochwertige und profesionelle Hundeartikel und Ausrüstung für verschiedene Gelegenheiten und bieten gute Rabatt- und Preisvorschläge. Viele Gruße an Euch und warten auf Ihren Rückantwort mit Ungeduld.
 
  Simone Demm schrieb am 06. Mar. 2016 - 16:04, Zierenberg-Oberelsungen
 



Freue mich jeden Tag über meinen freundlichen, gut erzogenen (dank Hundeschule Hach)Golden Retriever. 4 Jahre waren wir in der Hundeschule, nach der Sachkundeprüfung ging es weiter mit Obedience. Das war gut so und ich würde es wieder so machen.
Meinen ersten Hund bekam ich zum 8. Geburtstag. Einen Zwergpudel. Gewünscht hatte ich ihn mir nicht. Ein Giftzwerg, dachten wir. Ein Wadenbeißer. Besucher, die das Haus verließen hatten nichts zu lachen. Kein Hund dem wir begegneten, ohne dass er angekläfft wurde... Von Hundeschulen sprach damals (1973) niemand. Heute weiß ich, dass der arme Hund einfach keinen guten Rudelführer hatte, keine Aufgabe, keine sozialen Kontakte...
Also Leute, geht in die Hundeschule, auch mit kleinen Hunden!
Liebe Grüße an Thomas und Familie
PS: Die neuen Jacken sehen toll aus. Gestern stand eine vor mir an der Kasse mit "Waldorfgruppe"...:-)











Freue ich mich jeden Tag an meinem freundlichen, gut erzogenen (dank Hundeschule Hach)Golden Retriever. Vier Jahre waren wir in der Hundeschule, nach der Sachkundeprüfung ging es mit Obedience weiter. Würde ich immer wieder so machen! Meinen ersten Hund bekam ich zum 8. Geburtstag. Einen Zwergpudel, gewünscht hatte ich mir das nicht. Er war ein Giftzwerg (dachten wir). Ein Wadenbeißer. Besucher die das Haus verließen hatten nichts zu lachen. Und kein Hund dem wir begegneten, der nicht angekläfft wurde.... Von Hundeschule sprach damals niemand (1973). Heute weiß ich, dass der Hund keinen guten Rudelführer hatte, keine Aufgabe, keine sozialen Kontakte...
Also Leute, geht in die Hundeschule, auch mit kleinen Hunden! Liebe Grüße an Thomas und Familie, von Simone und Anton.
PS: Die neuen Jacken sehen toll aus (gestern stand eine vor mir an der Kasse, mit Waldorfgruppe...:-))